Was man beim Handykauf beachten sollte

Heutzutage hat bereits fast jeder ein Handy. Die meisten bekommen es bereits im Kindesalter, andere kaufen es sich zu einem besonderen Anlass oder weil sie aus beruflichen Gründen ein Mobiltelefon benötigen. Tatsache ist, dass ohne Handy so gut wie nichts mehr geht. Jeder möchte jederzeit erreichbar sein. Für viele ist es leichter, eine SMS zu verfassen, als das Anliegen telefonisch zur Sprache zu bringen. Handys haben viele Vorteile, doch welches ist das richtige für mich?

Geräte vergleichen

Wer sich ein neues Handy kaufen will, sollte keinesfalls einfach in den nächsten Handyshop gehen und sich das nächstbeste Mobiltelefon aussuchen. Am besten ist es, wenn man sich erst einmal von zu Hause aus übers Internet einen Überblick über die neuesten Handys verschafft. Gerade heute ist es so, dass fast jeden Tag ein neues Gerät vorgestellt wird, das wieder mehr kann als sein Vorgänger. Viele Handybesitzer ärgern sich, weil sie sich vorschnell für das Vorgängermodell entscheiden haben, dabei wäre wenige Tage oder Wochen ein besseres Gerät auf den Markt gekommen. In diesem Fall ist es sinnvoll, die Homepages der Hersteller zu durchforsten. Hier sieht man die Veröffentlichungstermine verschiedener Handys auf einen Blick, sodass man sich entscheiden kann, ob man mit dem Kauf noch warten möchte oder nicht.

Die technischen Fähigkeiten eines modernen Mobiltelefons grenzen an die Fähigkeiten von Computern. Man kann nicht nur telefonieren, SMS verfassen, das Internet nutzen und fotografieren, man hat auch verschiedene andere Funktionen, die äußerst nützlich sind. Moderne Handys besitzen neben Bluetooth und GPS auch USB-Anschluss, HSDPA und UMTS. Über das Internet lassen sich noch zahlreiche andere Funktionen nützen und sogenannte Apps herunterladen.

Wer gerne Fotos mit dem Handy macht, sollte unbedingt darauf achten, dass das Wunschgerät einen großen Display und eine gute Kamera hat. Kameras mit unter 5 Megapixel sollte man nicht wählen, wenn man auf eine Digitalkamera verzichten und fortan nur mehr mit dem Handy fotografieren möchte. Auch das Betriebssystem ist äußerst wichtig. Fragen Sie am besten in einem Handyshop nach dem neuesten Betriebssystem und lassen Sie sich ruhig die Unterschiede zum Vorgängersystem erklären. Erfahrene Mitarbeiter eines Handyshops werden Ihnen Ihre Fragen geduldig beantworten und Ihnen so die Entscheidung für oder gegen ein Handy deutlich erleichtern.

Bei einem Handykauf muss man sich häufig auch für einen bestimmten Tarif entscheiden und ist dann für etwa zwei Jahre an den Anbieter gebunden. Wer auf einen fixen Tarif verzichten möchte, sollte sich am besten erst einmal ein Prepaid-Handy kaufen.

Tagged on: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>